Datenschutzerklärung

Verantwortlicher: 

Name/Fa.:
 City Post Zeitschriftenverlags GmbH
Straße Nr.:
 Landsberger Straße 146 Rgb.
PLZ, Ort, Land: 80339 München, Deutschland 
Handelsregister/Nr.: 
München HRB 145 875 
Geschäftsführer: Claudia Mannschott, Lutz Mannschott, Sebastian Schmidt
Telefonnummer: 0 89 / 59 90 81-0
E-Mail-Adresse: 
info@cpz.de 

Stand: Mai 2018 

 

Datenschutz 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Deshalb nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen über die Nutzung unserer Webseite www.cpz.de zur Kenntnis. Sollten Sie weitere Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. 

1. Personenbezogene Daten

Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

Zu den im Rahmen dieses Onlineangebotes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören Nutzungsdaten (z.B. die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten), Kontaktdaten (z.B. bei Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon etc). 

2. Erhebung und Verwendung von Daten 

Informatorische Nutzung der Webseite 
Sofern in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. 

Erhebung von Server-Zugriffsdaten 
Wir erheben auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören die IP-Adresse des Nutzers, die abgerufene Webseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, Benachrichtigung über erfolgreichen Abruf, Typ und Version des verwendeten Browsers und Betriebssystem sowie die verweisende Seite. 

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten erfolgt nicht. 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter 
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder GoogleMaps-Plugins (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte"). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. 

Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und u.a. technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können. 

Wir haben auf unserer Seite eingebunden, Landkarten des Dienstes „Google Maps“ des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://www.google.com/settings/ads/

3. Kontakt 

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) werden auf dieser Website nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. wenn Sie diese Daten per E-Mail an uns senden. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden selbstverständlich ausschließlich zum Kontakt oder für den Zweck verwendet, für welchen Sie uns diese Daten bereitgestellt haben.

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir ggf. auch über diese Kommunikationskanäle mit Ihnen in Kontakt treten, um Ihr Anliegen zu beantworten.

4. Sicherheit 

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. 

5. Datenübermittlung an Dritte 

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. 

6. Speicherdauer 

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. 

7. Ihre Rechte 

Widerrufsrecht 
Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. 

Auskunftsrecht 
Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. 

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, sodass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind. 

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte über die unten genannten Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos. 

8. Datenschutzbeauftragter 

Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht: 

Herr Alexander Görbing
KlartextPR

Jesuitengasse 2

86152 Augsburg
E-Mail: alexander@goerbing-klartextpr.de 

9. Änderungen der Datenschutzhinweise 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen. Derzeitiger Stand ist Mai 2018 

Bitte beachten Sie, dass wir im Zusammenhang mit der DSGVO lediglich eine beratende Funktion in Bezug auf Ihre Website einnehmen und keine Rechtsberatung bieten können. Wenden Sie sich für eine abschließende rechtliche Beurteilung an Ihren Rechtsanwalt.